Endlich mitreden dürfen

Wie die Süddeutsch berichtet befürwortet der Ausschuss für demografische und soziale Fragen die Einrichtung eines Integrationsbeirates. Ziel ist es, auf diesem Wege auch nicht-EU-Bürgern eine Möglichkeit zur Mitgestaltung ihrer unmittelbaren Umgebung zu geben.

Vollständiger Kommentar der Süddeutschen Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/integrationsbeirat-endlich-mitreden-duerfen-1.5116934

Auf dem Wege eines Integrationsbeirates können Ideen eingebracht und Anträge gestellt werden. Die Entscheidung obliegt unverändert bei den politisch Verantwortlichen.

Vollständiger inhaltlicher Bericht über die Ausgestaltung des Integrationsbeirates in der Süddeutschen Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/erste-sitzung-vermutlich-anfang-2022-integrationsbeirat-als-wichtiges-sprachrohr-1.5116932

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.