Kategorie: Integration

Sprachrohr für Migranten im Landkreis Freising: Integrationsbeirat ernennt seine Repräsentanten

Nach zwei Jahren Findungsphase ist es nun endlich soweit: Der Integrationsbeirat des Landkreises Freising hat seine Repräsentanten ernannt. Weiterlesen: Freisinger Tagblatt vom 05.10.2022

Teure Security für Zollinger Asylunterkunft

Seit zwei Jahren wird die Zollinger Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete rund um die Uhr von Security-Kräften geschützt. Die Kosten dafür belaufen sich monatlich auf 50.000 Euro, was allseits auf wenig Gegenliebe, wie Andreas Beschorner vom Müncher Merkur berichtet. Weiterlesen: Münchner Merkur vom 26.08.2022

Zolling heißt geflüchtete Menschen aus der Ukraine willkommen (FS Live, 24.3.2022)

Spielvereinigung , Helferkreis, Nachbarschaftshilfe und die Gemeinde Zolling haben sich zusammengetan und die aus der Ukraine geflüchteten Menschen zu einem Willkommensessen eingeladen. Vollständiger Bericht in FS-Live vom 24.3.2022: https://www.fs-live.de/nachrichten_details?id=144309

Helferkreis Zolling beim Stadtradeln 2021

Auch der Helferkreis für Asyl und Integration beteiligt sich mit einem eigenen Team am Stadtradeln in Zolling. Für alle, die sich uns noch anschliessen möchten, hier geht’s zur Anmeldung: Entweder über https://www.stadtradeln.de/zolling das richtige Team wählen oder sich direkt unter https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=1&team_preselect=3532 registrieren. Am Donnerstag 8. Juli sind alle Helfer*innen und Bewohner*innen zu einem gemeinsamen Ausflug […]

“Wir sind jetzt hier” – Filmvorführung und Diskussion

Die Integrationsbeauftragte des Landkreises Freising und die Bildungsregion Freising laden ein zu einer Vorführung des Films “Wir sind jetzt hier” mit anschließenden Gespräch.  Aus der Einladungsmail: Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus (15. bis 28. März) zeigen die Integrationsbeauftragte des Landkreises Freising und die Bildungsregion Freising den Film „Wir sind jetzt hier“ von Niklas Schenck […]

Fortbildungen zu Asyl und Integration

Helfer*innen wurzeln in ihren Helferkreisen. Stets der gleiche Ärger über die Bürokratie. Stets der Frust über die vergebliche Suche nach Arbeit oder Wohnung. Da bleibt kaum Gelegenheit, selbst nach Austauschmöglichkeiten zu suchen. Gut, dass “Asyl im Kempten” – ein Gemeinschaftsprojekt der Diakonie und des Haus International in Kempten – eine Übersicht über flucht- und asylbezogene […]

Bürokratie stößt sauer auf

Auch das Freisinger Tagblatt berichtet in der Printausgabe vom 22.2.2021 von der Kreisversammlung der Grünen zum Thema “Politik hört zu: So geht es den Geflüchteten im Landkreis Freising”. Derzeit leben rund 1.500 Asylbewerber*innen im Landkreis Freising. Obwohl nur wenige tatsächlich abgeschoben werden (in 2020 19 Personen) ist die Angst der Geflüchteten vor Abschiebung groß und […]

TV Bayern Live: Bericht über Situation der Geflüchteten in Zolling

Der Sender TV Bayern Live hat in seiner Ausgabe vom vergangen Samstag 20.02.2021 unter anderem über die Situation der Geflüchteten in Zolling berichtet. Vorgestellt wurden in dem rund zehnminütigen Beitrag eine in Zolling lebende Familie und ein Auszubildender der Gebäudetechnik mit seinem Tutor. Zu Wort kamen Vertreter*innen der Nachbarschaftshilfe (Manuela Flohr) und des Helferkreises (Susann Liebe, Stephan Griebel), die […]

Mehr Unterstützung gefordert

Am vergangenen Donnerstag 19.2.2021 luden die Grünen zu einer offenen Kreisversammlung unter dem Titel: “Politik hört zu: So geht es den Geflüchteten im Landkreis Freising”. Seitens der Grünen waren unter anderem MdL Johannes Becher und MdB Beate Walter-Rosenheimer nebst zahlreichen Vertreter*innen der Kommunalpolitik dabei. Seitens der Helferkreise waren mindestens anwesend: Langenbach, Freising (Katharina Mayr Straße), […]