Kategorie: Unterkunft

Nach Zoff mit Asyl-Koordinatorin: Regierung schreitet in Zolling ein

Regierungspräsidentin Maria Els nahm sich persönlich Zeit, den Ursachen der Auseinandersetzung zwischen Helferkreis und Regierung auf den Grund zu gehen. Das war gut, denn so konnten nach lösungsorientierter Aussprache unmittelbar konkrete Entscheidungen getroffen und Verabredungen zur weiteren Zusammenarbeit vereinbart werden. Vollständiger Bericht im Freisinger Tagblatt vom 8.7.2020:https://www.merkur.de/lokales/freising/zolling-ort377209/zolling-nach-zoff-mit-asyl-koordinatorin-regierung-schreitet-ein-13826247.html

Helferkreis fühlt sich ausgebootet

Mangelnde Beteiligung des Helferkreises Seit vier Jahren wirkt der Helferkreis auf vielfältige Weise in der Gemeinschaftsunterkunft Zolling. Der friedliche Umgang der Bewohner untereinander und das spannungsfreie miteinander mit der Bevölkerung sind Ergebnis dieser erfolgreichen Arbeit, gemeinschaftlich erreicht mit den in der Unterkunft tätigen hauptamtlichen Mitarbeitern. Seit einigen Monaten wird der Helferkreis immer wieder von Maßnahmen […]

Bislang keine Corona-Fälle in der Unterkunft

Nur durch das hervorragende Verhalten von Seiten der Bewohner und auch durch eine gehörige Portion Glück konnte eine Infektionswelle in der Gemeinschaftsunterkunft in Zolling bisher vermieden werden (Stand: 19.6.2020). Es gab einige Corona-Verdachtsfälle bei Einzelpersonen und bei Familien. Trotz einer sehr großen Besorgnis durch die Bewohner, haben sie sich gegenseitig beim Kochen und Einkaufen für […]