Schlagwort: Bildung

Eintauchen in das Sprachbad: Beim Unterricht für ukrainische Kinder in Zolling helfen alle zusammen

Ziemlich genau 300 ukrainische Kinder und Jugendliche werden gerade im Landkreis Freising auf ihr neues Leben in Deutschland vorbereitet – und das Erlernen der Sprache ist der Schlüssel dazu. An der Grund- und Mittelschule in Zolling sind zehn ukrainische Kinder im Grundschulalter in die Regelklassen integriert. Damit das Lernen bei den Erst- bis Viertklässlern hervorragend […]

Info-Veranstaltung “Wohnen, Arbeiten & Schule”

Im vollbesetzten Pfarrsaal begrüßte Stephan Griebel am 07.04.2022 die ukrainischen Gäste mit ihren Wohnungsgebern und Paten zu einer Info-Veranstaltung, in der viele wichtige Fragen rund um die Themen “Wohnen, Arbeiten & Schule” besprochen wurden. Susann Liebe machte den Ukrainiern deutlich, dass die aktuelle Hilfsbereitschaft der Wohnungsgeber etwas ganz Besonderes ist: “Ihr genießt momentan eine kostenfreie […]

Fatima (17) flüchtete vor sieben Jahren nach Zolling – und arbeitet seither hart für ihren größten Traum (FT 12.3.22)

Vor 7 Jahren flüchtete Fatima mit ihrer Familie aus dem Iran nach Deutschland. Seitdem arbeitet sie hart für ihren Traum, einmal Ärztin zu werden. FT vom 12.3.22: https://www.merkur.de/lokales/freising/zolling-ort377209/zolling-fatima-17-fluechtete-vor-sieben-jahren-nach-zolling-und-arbeitet-seither-hart-fuer-ihren-groessten-traum-91404424.html

Zolling will anpacken: Helferkreis informiert, wie Geflüchtete aus der Ukraine unterstützt werden können (FT 10.3.22)

Viele Menschen wollen helfen. Nur wie? Um die Frage(n) zu beantworten, hat der Helferkreis zu einer Informationsveranstaltung ins Zollinger Bürgerhaus eingeladen. Über 100 Interessierte sind gekommen. FT vom 10.3.2022: https://www.merkur.de/lokales/freising/zolling-ort377209/zolling-will-anpacken-helferkreis-informiert-wie-gefluechtete-aus-der-ukraine-unterstuetzt-werden-koennen-91401757.html

Fortbildungen zu Asyl und Integration

Helfer*innen wurzeln in ihren Helferkreisen. Stets der gleiche Ärger über die Bürokratie. Stets der Frust über die vergebliche Suche nach Arbeit oder Wohnung. Da bleibt kaum Gelegenheit, selbst nach Austauschmöglichkeiten zu suchen. Gut, dass “Asyl im Kempten” – ein Gemeinschaftsprojekt der Diakonie und des Haus International in Kempten – eine Übersicht über flucht- und asylbezogene […]

Bürokratie stößt sauer auf

Auch das Freisinger Tagblatt berichtet in der Printausgabe vom 22.2.2021 von der Kreisversammlung der Grünen zum Thema “Politik hört zu: So geht es den Geflüchteten im Landkreis Freising”. Derzeit leben rund 1.500 Asylbewerber*innen im Landkreis Freising. Obwohl nur wenige tatsächlich abgeschoben werden (in 2020 19 Personen) ist die Angst der Geflüchteten vor Abschiebung groß und […]

TV Bayern Live: Bericht über Situation der Geflüchteten in Zolling

Der Sender TV Bayern Live hat in seiner Ausgabe vom vergangen Samstag 20.02.2021 unter anderem über die Situation der Geflüchteten in Zolling berichtet. Vorgestellt wurden in dem rund zehnminütigen Beitrag eine in Zolling lebende Familie und ein Auszubildender der Gebäudetechnik mit seinem Tutor. Zu Wort kamen Vertreter*innen der Nachbarschaftshilfe (Manuela Flohr) und des Helferkreises (Susann Liebe, Stephan Griebel), die […]

Mehr Unterstützung gefordert

Am vergangenen Donnerstag 19.2.2021 luden die Grünen zu einer offenen Kreisversammlung unter dem Titel: “Politik hört zu: So geht es den Geflüchteten im Landkreis Freising”. Seitens der Grünen waren unter anderem MdL Johannes Becher und MdB Beate Walter-Rosenheimer nebst zahlreichen Vertreter*innen der Kommunalpolitik dabei. Seitens der Helferkreise waren mindestens anwesend: Langenbach, Freising (Katharina Mayr Straße), […]

Netzwerk Unternehmen Integrieren Flüchtlinge

Das NETZWERK Unternehmen Integrieren Flüchtlinge verbindet Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen und Deutschland. Das NETZWERK bietet seinen Mitgliedern: Materialien, Checklisten und Knowhow zur Beschäftigung von Geflüchteten Praxistipps und Erfahrungsaustausch Updates über die wichtigsten Regularien und Gesetzesänderungen   Das NETZWERK ist eine Initiative des Deutschen Industrie- und Handeskammertages (DIHK) und wird gefördert vom Bundesministerium für […]

Helferkreis trifft sich virtuell

Die corona-bedingten Beschränkungen erschweren auch die Arbeit der Ehrenamtlichen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Unterkunft. Und das umso mehr, je länger die Beschränkungen anhalten. Schon mit den ersten Beschränkungen in 2020 treffen sich die Ehrenamtlichen regelmäßig per Videokonferenz. Diese Woche Mittwoch haben wir auch die Hauptamtlichen dazu eingeladen, um sich bezüglich der anstehenden Herausforderungen […]