Schlagwort: Solidarität

Haag hilft Menschen aus der Ukraine und holt sich Tipps aus der Nachbargemeinde

In den verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde Haag a. d. Amper haben schon eine Reihe von ukrainischen Geflüchteten Obdach bei rührigen Familien gefunden. Rund 50 Haager Bürger*innen trafen sich nun, um einen Helferkreis für Geflüchtete zu gründen. FT vom 1.4.2022: https://www.merkur.de/lokales/freising/zolling-ort377209/haag-hilft-menschen-aus-der-ukraine-und-holt-sich-tipps-aus-der-nachbargemeinde-91450269.html

„Phänomenales Engagement“: Zolling heißt geflüchtete Menschen aus der Ukraine willkommen (FT 27.03.22)

Zolling – Der Krieg in der Ukraine tobt, und immer mehr Menschen müssen ihre Heimat verlassen. Einige dieser Menschen sind nun auch in Zolling angekommen. Aktuell, so teilt die VG Zolling mit, sind es etwa 45 Ukrainerinnen und Ukrainer, die ausschließlich privat aufgenommen wurden. Um ihnen das Ankommen zu erleichtern, um sowohl die Helfer als auch […]

Zolling will anpacken: Helferkreis informiert, wie Geflüchtete aus der Ukraine unterstützt werden können (FT 10.3.22)

Viele Menschen wollen helfen. Nur wie? Um die Frage(n) zu beantworten, hat der Helferkreis zu einer Informationsveranstaltung ins Zollinger Bürgerhaus eingeladen. Über 100 Interessierte sind gekommen. FT vom 10.3.2022: https://www.merkur.de/lokales/freising/zolling-ort377209/zolling-will-anpacken-helferkreis-informiert-wie-gefluechtete-aus-der-ukraine-unterstuetzt-werden-koennen-91401757.html

Manchmal muss man Dinge einfach machen (SZ Plus 11.3.22)

Familie Soller aus Inkofen hat eine ukrainische Familie aufgenommen. Der SZ gegenüber spricht sie über ihre Beweggründe und die ersten gemeinsamen Erlebnisse. SZ PLus vom 11.3.2022: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/haag-inkofen-ukraine-gefluechtete-helferkreis-zolling-krieg-1.5546019

Jede zweite oder dritte Familie bei uns ist mit Russen verheiratet (SZ Plus 5.3.22)

Marianne Djatschenko ist gebürtige Ukrainerin. Sie wohnt seit vielen Jahren in Zolling und ist im Helferkreis aktiv. Der SZ gegenüber berichtet sie von Ihren Eindrücken und Gefühlen, wie es ihrer Familien und was in ihren Augen nun zu tun sei. SZ Plus vom 5.3. 2022: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/zolling-freising-ukraine-hilfe-1.5540819

Ukraine Hilfe: Wir packen’s an.

Auf Einladung des Helferkreises Zolling haben sich 100+ Personen im Bürgerhaus der Gemeinde Zolling getroffen, um sich über Möglichkeiten zur Hilfe und Unterstützung für Geflüchtete auszutauschen. Anwesend waren unter anderem auch der Landrat Herr Petz, Bürgermeister Herr Priller, Herr Diepold und Frau Öschay als sachkundige Verantwortliche des Landratsamtes, Schulleiter Herr Dittmeyer und Leiterin des Kindergartens […]

SpVgg Zolling: Gelebte Solidarität

Unerwartet und unvorbereitet hat die bayerische Staatsregierung am Dienstag 12.1. verkündet, dass keine Woche später FFP2-Masken für Erwachsene verpflichtend in ÖPNV und zum Einkaufen werden. 4,99 EUR pro Stück in der örtlichen Apotheke ist ein stolzer Preis, insbesondere für Menschen die auf Hartz IV Niveau leben, wie es für nicht wenige Bewohner der Unterkunft zutrifft. […]

Internationaler Migrantentag: 18. Dezember

Heute von 20 Jahren hat die UNO den 18. Dezember zum International Tag der Migranten ausgerufen. Oft aber nicht immer sind Krieg, Vertreibung, Hunger oder Not Gründe zur Migration, immer aber der Wunsch woanders ein anderes, besseres Leben zu führen. Nach Angaben der IOM sind 13,1 Millionen oder 15,7% der in Deutschland lebenden Menschen Migranten […]

Vernetzung der Helferkreise untereinander

Die Vernetzung mit den anderen Helferkreisen im Landkreis Freising und darüber hinaus in ganz Bayern ist uns wichtig. Sie gibt unseren gemeinsamen Anliegen mehr Gewicht. Unsere praktische Arbeit wird durch das Teilen von Erfahrungen und Informationen bereichert und  erleichtert. Asylhelfer.Bayern Asylhelfer.Bayern ist eine Portalseite. Hier finden Sie gegliedert nach Regierungsbezirken und Landkreisen alle teilnehmenden Helferkreise. […]