Helferkreis errradelt 650 EUR zugunsten von Sea-Watch e.V.

Der Zollinger Helferkreis für Asyl und Integration hat gemeinsam mit zahlreichen Unterstützern am Stadtradeln im Rahmen des Projektes Ride4Rescue zugunsten der zivilen Seenotrettungsorganisation Sea-Watch e.V. teilgenommen. Aufgrund des tollen Engagements aller Beteiligten haben die Sponsoren beschlossen, nicht nur die geradelten Kilometer zu honorieren, sondern den gesamten ausgelobten Betrag von 650 EUR an Sea-Watch e.V. zu spenden.

650 EUR entspricht knapp 2h Einsatzstunden mit dem Aufklärungsflugzeug Moonbird. Oder die medizinische Betreuung an 6,5 Einsatztagen. Oder …

Wer selbst auch spenden will, kann dies tun unter https://sea-watch.org/spenden/

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.