Homeschooling in der Gemeinschaftsunterkunft

Liebe ZollingerInnen,

Wir leben in interessanten Zeiten von Corona, Lockdown und Homeschooling. Als sei es nicht schon herausfordernd genug, dass alle Kinder die gleichen Bildungschancen bekommen, hat uns das Betretungsverbot der Unterkunft (aufgrund der Corona-Pandemie) die Arbeit nochmals deutlich schwerer gemacht. Zwar sind die Internetverbindung nicht immer die besten, so haben wir es trotzdem geschafft, zu den Bewohnern Kontakt zu halten. Es lebe das Smartphone!

Die angesichts Corona verbliebenen hauptamtlichen Mitarbeiter der Unterkunft sind uns eine große Hilfe gewesen. Sie organisierten wo nötig den Kontakt und gaben Schulstoff sowie Infos zu den aktuellen Schulzeiten an die Bewohner der Unterkunft weiter. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Wie unsere Arbeit via Smartphone aussah, kann man sich in etwa so vorstellen:

  • Stundenpläne mit Lehrstoff an die Eltern via WhatsApp oder email weitergeleitet,
  • Microsoft Teams installiert,
  • WhatsApp-Video-Chats zur Erklärung des Schulstoffs,
  • Videos mit Erklärungen aufgezeichnet und an die Eltern verschickt,
  • Am Telefon haben die Kinder Mitgliedern des Helferkreises vorgelesen, um weiter das Lesen und ihre Aussprache zu üben
  • uvm.

Wir waren kreativ!

Bald fängt die Schule wieder an und es kehrt wieder so etwas wie Normalität ein. Entsprechend braucht es tragfähige Unterstützung für die Familien mit schulpflichtigen Kindern. In den meisten Familien gibt es zuwenige Endgeräte mit ausreichender Bildschirmgröße. Somit haben die betroffenen Kinder zum Teil keinen gleichwertigen Zugang zum digitalen Unterricht, sondern sind weiterhin auf die Krücke Smartphone angewiesen. Gemeinsam suchen wir nach Ideen und Lösungen, dass alle Kinder die gleichen Chancen bekommen.

Falls Sie Ideen oder Vorschläge zur Lösung dieser Problematik haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns kontaktieren: sandra.smolka@hk-zolling.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.