Anschluss verloren

Über die problematische Situation der Geflüchteten in den Unterunterkünften im Landkreis berichteten in den letzten Tagen Freisinger Tagblatt hier und Süddeutsche Zeitung hier. In der Ausgabe von 26.2.2021 kommen Jan Drobniak von der Diakonie Freising, Andreas Bochinski von der Caritas Freising und Werner Wagensonner vom Landratsamt Freising zu Wort. Sie schildern die nicht nur coronabedingten aktuellen Herausforderungen aus ihrer jeweiligen Sicht, was die Eindrücke der Helferkreise stützt

Zum vollständigen Artikel der SZ vom 26.02.2021 geht’s hier: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/integration-anschluss-verloren-1.5217634

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.